SIGMA Naturbild - tolle Preise für beeindruckende Fotos

Mittlerweile gibt es auf naturgucker.de über 2,3 Millionen Naturbilder, von denen viele besondere Motive zeigen und in ausgezeichneter Qualität vorliegen sowie von überzeugender Ausdrucksstärke sind. Auf der einen Seite sind diese Fotos ein echter Schatz für die Naturschutzarbeit und Forschung. Doch sie stehen dabei auch für die große Leidenschaft zahlreicher Menschen, die von der Natur begeistert sind. Glücklicherweise wächst das Interesse an Naturthemen inzwischen allenthalben wieder, was wir sehr begrüßen.

Gemeinsam mit unserem Partner SIGMA ist es uns ein Anliegen, dieser Entwicklung weiterhin Vorschub zu leisten. Deshalb richten wir in diesem Jahr wieder den großen Fotowettbewerb SIGMA Naturbild aus. Er findet vom 18. September bis zum 17. Oktober 2021 statt und steht unter dem Motto "Natur im Herbst". Zur Teilnahme eingereicht werden können ausschließlich Fotos, Videos sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Nach Abschluss des Wettbewerbs wird eine Fachjury die Einsendungen auswerten und das Siegerbild küren. Die Verlosung der Sachpreise wird ebenfalls dann durchgeführt. Sämtliche Preise werden, sofern nicht anders mit den Gewinner*innen vereinbart, auf dem Postwege übermittelt.

--> Jetzt beim Wettbewerb auf naturgucker.de mitmachen!

Der Hauptpreis im Jahr 2021

Das SIGMA 100-400mm F5-6,3 DG DN OS | Contemporary von SIGMA im Wert von 999 € ist beim Wettbewerb SIGMA Naturbild 2021 der Hauptpreis. Dieses kompakt gebaute Ultra-Tele-Zoom-Objektiv ist mit seinem Gewicht von 1.140 g recht leicht und bringt jede Menge Funktionen mit. In ihm sind 22 Linsenelemente in 16 Gruppen verbaut. Sie gewährleisten eine gleichbleibende hochauflösende Bildqualität von der Mitte bis zum Rand, und das bei allen Brennweiten von 100 mm bis 400 mm. Damit ist dieses neue Objektiv optimiert für spiegellose Systeme. Darüber hinaus bringt das Gerät einen Hochleistungs-Autofokus mit. Zu nennen ist außerdem die leistungsstarke optische Bildstabilisierung (OS). Verwendbar ist dieses Objektiv als Dreh- und Schiebezoom, was beim Fotografieren größtmögliche Flexibilität gewährleistet. Eine spezielle Gummidichtung am Anschluss schützt vor Staub und Spritzwasser. Dieses Objektiv ist mit spiegellosen Vollformat-Kameras mit L-Mount oder Sony E-Mount kompatibel.

Mehr über dieses Objektiv erfahren …

Sofern die/der Wettbewerbsgewinner*in nicht mit Sony bzw. L-Mount arbeitet, sondern mit Canon oder Nikon, ist alternativ das Ultra-Tele-Zoom-Objektiv SIGMA 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM | Contemporary im Wert von 899 € der Hauptpreis.

Mehr über dieses Objektiv erfahren ...

Weitere Preise

Etliche weitere tolle Preise werden unter allen Teilnehmenden verlost, die auf naturgucker.de Bilder für den Wettbewerb eingereicht haben. Dabei steht jedes Bild stellvertretend für je ein Los. Erfahren Sie mehr über die Preise ...

Ihre Aufgabe

Das Thema des Wettbewerbs 2021 lautet "Natur im Herbst" und zielt auf die faszinierenden Motive ab, die diese Jahreszeit mit sich bringt. Reife Früchte, an den denen sich Tiere laben, späte Blüten mit Insekten, das Farbenspiel des Herbstlaubs, aber auch Morgennebel oder farblich reduzierte Landschaftsaufnahmen in trüben Herbstlicht sind nur einige der möglichen Szenen, die sich Naturbegeisterten in den kommenden Wochen draußen bieten. Fangen Sie Ihre Eindrücke mit der Kamera ein! Sowohl Aufnahmen von Pflanzen, Tieren und Pilzen als auch Landschaftsmotive oder Fotos besonderer Naturphänomene wie erster Raureif können beim Wettbewerb eingereicht werden.

Hintergrund ist, dass naturgucker.de und unserem Partner SIGMA die Fülle dessen, was die Natur zu bieten hat, wichtig ist. Deshalb fokussiert der Wettbewerb nicht bloß eine Art oder eine Fotografiedisziplin wie die Landschaftsfotografie. Bei diesem Fotowettbewerb spielen die Landschafts- und Artenvielfalt im Einfluss der Jahreszeit die Hauptrolle. Die wichtigste Regel lautet: Bitte reichen Sie ausschließlich Herbstfotos ein, und das auch gern auch aus anderen Ländern als Deutschland. Dabei sollte in dem jeweiligen Land ebenfalls Herbst sein. Wir beziehen uns dabei auf den meteorologischen Herbst, der in Deutschland am 1. September beginnt und bis zum 30. November dauert. Ihre für die Teilnahme am Wettbewerb eingereichten Fotos müssen demnach nicht aus dem eigentlichen Wettbewerbszeitraum stammen.

Achtung: Videos sind nicht für die Teilnahme am Wettbewerb zugelassen, können unabhängig davon aber selbstverständlich auf naturgucker.de hochgeladen werden.

So können Sie teilnehmen

Um am Wettbewerb SIGMA Naturbild teilnehmen zu können, brauchen Sie Ihre Fotos lediglich bei naturgucker.de hochzuladen und entsprechend zu kennzeichnen, siehe Kurzanleitung. Es sind beim Wettbewerb SIGMA Naturbild 2021, der unter dem Motto "Natur im Herbst" steht, ausschließlich Fotos aus dem meteorologischen Herbst als Beiträge zugelassen. Videos können nicht als Beiträge für den Wettbewerb eingereicht werden.

So wird bewertet

Nachdem der Teilnahmezeitraum des Wettbewerbs SIGMA Naturbild 2021 abgeschlossen sein wird, wird sich eine Fachjury ausführlich beraten und das Gewinnerbild festlegen. Die Bewertung erfolgt anhand verschiedener Kriterien wie künstlerischer Aufbau des Fotos, technische Umsetzung und Aussage des Bildes. Selbstverständlich wird ebenfalls darauf geachtet werden, ob die grundsätzlichen Wettbewerbsrahmenbedingungen erfüllt sind, also dass das Bild aus dem Herbst stammt.

Voraussichtlich bis zum Jahresende 2021 oder spätestens Anfang 2022 werden wir an dieser Stelle die/den Gewinner*in des Hauptpreises bekannt geben. Die Gewinner*innen der weiteren Sachpreise werden hier ebenfalls demnächst genannt. Diese werden verlost, wobei jedes eingereichte Bild als ein Los gilt. Eine Jury-Entscheidung findet hierbei nicht statt.

Unser Partner

Sigma ist führend in der Objektivherstellung. Das Ergebnis aus Hochtechnologie, Know-how und Erfahrung steht für den Namen Sigma. Ganz bewusst wurde dieser Name in Anlehnung an den griechischen Buchstaben S gewählt, der in der Mathematik für die Gesamtsumme steht. 

Die Unternehmensphilosophie, die dieser Name zum Ausdruck bringt, findet seit der Firmengründung vor ca. 50 Jahren konsequente Anwendung in der Entwicklung und Produktion aller SIGMA Produkte. Nicht zuletzt deshalb zählt Sigma heute zu den führenden Herstellern von Objektiven, Kameras und Blitzgeräten.

Sigma ist stolz auf die authentische Qualität seiner Produkte als Ergebnis einer Kombination aus hochspezialisierter Fachkenntnis und intelligenter moderner Technologie. Die hochentwickelten Produkte erfüllen seit jeher die Ansprüche der Amateur- und Profifotografen weltweit, da die Fertigung auf echter handwerklicher Fähigkeit und der Leidenschaft und dem Stolz der Sigma Experten basiert.

Die Objektive der Sigma Sports-Produktlinie, aus der der Hauptpreis stammt, liefern eine anspruchsvolle optische Leistung und Ausdrucksstärke und gewährleisten Hochleistung für Aktionaufnahmen, die Fotografen exakt die Aufnahmen ermöglicht, die sie haben wollen. Mit diesen Objektiven können sich schnell bewegende Motive, selbst aus größerer Distanz, gut erfasst werden. Diese leistungsstarke Produktlinie bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Funktionen, die dem Fotografen unter schwierigeren Bedingungen hilfreich sind. Neben der Sportfotografie eignen sich diese Objektive auch perfekt für Naturaufnahmen, Vogelfotografie und Wildlife sowie für Aufnahmen von Flugzeugen, Zügen, Motorsport und Porträts. Eine weitere wesentliche Eigenschaft der Objektive der Sports-Produktlinie ist die Möglichkeit der kundenspezifischen Individualisierung einiger Funktionen: dank der speziell konzipierten Software können alle Einstellungen an die persönlichen Präferenzen des Fotografen angepasst werden.