Bilder: Wichtig zur Dokumentation

Wie die Beobachtungslisten sind auch die Bilderseiten auf naturgucker.de scrollbar. Ist ein Seitenende erreicht, muss auf die nächste Seite geblättert werden, um weitere Bilder zu betrachten. Die entsprechenden Pfeil-Knöpfe finden Sie oberhalb der Bilder.

Hinweis: Falls der nach rechts weisende Pfeil sich zwar noch anklicken lässt, aber keine neue Bilderübersicht mehr lädt, haben Sie das Ende der Bildliste erreicht. Es liegen dann keine weiteren Fotos zur Art oder zum Gebiet mehr vor.
 

 

#1. Einzelbild

Wenn Sie auf ein Bild klicken, öffnen Sie die Detailansicht dieses Fotos.

#2. Bildinformation

Wenn Sie mit dem Mauszeiger über ein Bild fahren, ohne es anzuklicken, erscheint eine sogenannte Mouse-over-Information. Sie zeigt Ihnen den Bildnamen, den Fotografen sowie die aktuelle Anzahl der Bewertungen und Kommentare.

Bilder können in dieser Mouse-over-Information direkt bewertet werden. Bitte klicken Sie dazu den Stern an. Natürlich können Sie die Bilder dort auch kommentieren. Dafür klicken Sie bitte die Sprechblase an. Um Bilder bewerten und/oder kommentieren zu können, müssen Sie jedoch im System angemeldet sein. Nicht angemeldeten Nutzern stehen diese beiden Funktionen von naturgucker.de nicht zur Verfügung.

Hinweis für die Tablet- und Smartphone-Nutzung: Da es bei diesen Geräten kein Mouse-over gibt, müssen Sie auf das Bild tippen, um die Detailansicht zu öffnen. In dieser finden Sie dann nicht nur alle weiterführenden Informationen zum Bild, sondern haben auch die Möglichkeit, das Bild zu bewerten oder zu kommentieren. Hier gilt ebenfalls: Nur wenn Sie angemeldet sind, können Sie diese Funktionen nutzen.

Hinweis zum Bewerten: Ein weißer Stern zeigt Ihnen an, dass Sie das jeweilige Bild noch nicht bewertet haben. Ein blauer Stern zeigt an, dass Sie dem Bild bereits einen Punkt gegeben haben. Achtung, wenn Sie einen blauen Stern anklicken, entziehen Sie dem Bild den zuvor gegebenen Bewertungspunkt wieder!

ein paar worte zur bildbearbeitung vor dem hochladen

Bitte öffnen oder bearbeiten Sie Bilder, die Sie anschließend zu naturgucker.de hochladen möchten, nicht mit der Windows Fax- und Bildanzeige. Dieses Programm verändert beim Speichern die Lageinformation des Bildes, ob dieses also Hochkant- oder Breitformat hat. Aufgrund dieser Veränderung kann flickr.com, das von naturgucker.de zur Darstellung der Bilder genutzt wird, diese Information nicht mehr ordnungsgemäß interpretieren. Bilder im Hochformat werden dann nicht mehr richtig angezeigt.

Bei der Nutzung anderer Bildbearbeitungsprogramme wie beispielsweise Photoshop tritt dieses Problem in aller Regel nicht auf.