Bilder für Veröffentlichungen nutzen

Die Rechte an den auf naturgucker.de veröffentlichten Bildern liegen bei den Fotografen. Falls Sie Fotos, die Sie auf naturgucker.de gefunden haben, für eine Veröffentlichung verwenden möchten, können wir als Betreiber der Naturbeobachtungs-Meldeplattform keine Nutzungsfreigabe erteilen. Dies obliegt den Rechteinhabern und somit den Fotografen selbst.

Beim Hochladen der Fotos können die Nutzer ihren Bildern auf Wunsch bestimmte Nutzungsrechte zuweisen. Derzeit gibt es fünf Kategorien:

  1. naturgucker.de darf die Bilder für seine Arbeit nutzen
  2. NABU darf die Bilder für seine Arbeit nutzen
  3. EuroNatur darf die Bilder für seine Arbeit nutzen
  4. CC-Lizenz mit Namensnennung und Weitergabe unter gleichen Bedingungen = CC BY-SA 3.0 DE
  5. CC-Lizenz mit Namensnennung, keine kommerzielle Nutzung und keine Bearbeitung gestattet = CC BY-NC-ND 3.0 DE

Falls Sie das Bildmaterial beispielsweise für Arbeiten des NABU nutzen möchten, können Sie demnach alle Fotos dafür verwenden, denen die Rechteoption Nr. 2 zugeordnet ist. Oder ein zweites Beispiel: Gehören Sie nicht zum NABU oder zu EuroNatur und möchten Sie das Bildmaterial für eine Veröffentlichung nicht-kommerzieller Art nutzen, können Sie bei Namensnennung und ohne Bearbeitung alle Bilder nutzen, denen die Rechteoption Nr. 5 zugewiesen ist.

Sie können in Erfahrung bringen, ob einem Bild Rechteoptionen zugeordnet sind, indem Sie es in der Übersicht anklicken. Dadurch öffnet sich eine vergrößerte Ansicht mit Bildinformationen auf der rechten Seite. 

Fotografen kontaktieren

Falls die von Ihnen beabsichtigte Nutzungsform für das gewünschte Bildmaterial nicht vom Fotografen freigegeben wurde oder die Fotos für Ihren Nutzungszweck in zu geringer Auflösung vorliegen (siehe unten), können Sie via naturgucker.de Kontakt zu den Nutzern aufnehmen. Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

#1. Einen Benutzerzugang anlegen, siehe Beschreibung

#2. Im System anmelden, siehe Beschreibung

#3. Die Detailinformationen zum gewünschten Bild aufrufen und dort auf den Nutzernamen klicken. Dadurch öffnet sich ein Fenster, in dem Sie eine Nachricht an den jeweiligen Nutzer formulieren und über das naturgucker.de-System versenden können. Mehr Informationen zum systeminternen E-Mail-Versand finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Ob und wie schnell Ihnen ein Nutzer antwortet, ist ihm selbst überlassen. Falls Sie nicht innerhalb einiger Tage eine Antwort per E-Mail erhalten, könnte es sein, dass es sich um einen vorübergehend inaktiven Nutzer handelt. Sie können dies herausfinden, indem Sie in der Bilddetailbeschreibung auf das Profilbild des Nutzers beziehungsweise das Platzhalterbild klicken (siehe Markierung #4). Dadurch öffnet sich ein Fenster mit Informationen zu den Aktivitäten und Statistiken diesen Nutzers von naturgucker.de und Sie können daraus ablesen, wann er zuletzt im System aktiv war.

Falls der Nutzer entweder derzeit inaktiv ist oder aktiv ist, Ihnen aber nicht antwortet, lautet unser Tipp, dass Sie sich nach Bildalternativen auf naturgucker.de umsehen. Die meisten unserer Nutzer sind übrigens sehr gern bereit, Fotos zur Verfügung zu stellen.

Bilder herunterladen

Was Sie auf naturgucker.de sehen, sind kleine Versionen der Bilder. In den meisten Fällen gibt es am Speicherort viel größere Versionen der Aufnahmen. Da die Bilder beim Online-Dienst Flickr gespeichert werden, schauen Sie bitte dort nach, ob es größere Versionen der gewünschten Aufnahme zum Herunterladen gibt. Zum jeweiligen Speicherort auf Flickr gelangen Sie per Klick auf das farbige Doppelkreissymbol, siehe Markierung #5.

Kennzeichnung der Bilder

Wenn Sie die nötige Freigabe für die Nutzung eines Bildes haben und es in Ihre Publikation einbinden möchten, kennzeichnen Sie es bitte auf folgende Weise:

             Max Mustermann/naturgucker.de

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter info@naturgucker.de selbstverständlich zur Verfügung.