Beobachtungen im Artporträt


In diesem Bereich der Artporträts aller auf naturgucker.de enthaltenen Arten finden sich die Details zu den gemeldeten Beobachtungen zur jeweiligen Art, es sind die sogenannten Beobachtungslisten. Es werden dabei sämtliche gemeldeten Beobachtungen dargestellt, ganz gleich aus welchem Gebiet aus naturgucker.de sie stammen. Weiterführende Informationen zu den einzelnen Angaben innerhalb dieser Listen finden Sie hier.

Aufrufen der Beobachtungen in einem Artporträt

Um die Beobachtungen innerhalb eines Artporträts aufrufen zu können, klicken Sie bitte rechts neben dem grauen Reitermenü auf das Feld mit den drei parallel verlaufenen Balken, siehe Markierung #1. Hierdurch wird ein kleines Auswahlmenü geöffnet, in dem Sie auf "beobachtungen" klicken müssen, siehe Pfeil.

Vor allem in Fällen, in denen sehr viele Beobachtungen vorliegen, kann es sinnvoll sein, diese zu filtern. Hierfür stehen auf naturgucker.de umfangreiche Filterfunktionen zur Verfügung, siehe Markierung #2. Wie die Filter im Einzelnen bedient werden, können Sie hier nachlesen.

Tipp: Wenn Sie sich in der Beobachtungsliste ausschließlich Ihre eigenen Beobachtungen der jeweiligen Art anzeigen lassen möchten, klicken Sie einfach auf Ihr Profilbild oben rechts. Dadurch wird die Funktion "nur eigene Daten" ausgeführt und die Anzeige entsprechend angepasst. Durch einen erneuten Klick auf Ihr Profilbild setzen Sie die Anzeige wieder zurück und es werden wieder die Beobachtungen aller Melder in der Übersicht angezeigt.

Wenn nichts angezeigt wird ...

Es gibt in der Datenbank von naturgucker.de Arten, zu denen bislang keine Beobachtungsmeldungen vorliegen. Klicken Sie den Bereich "beobachtungen" im Artporträt einer solchen Art an, erhalten Sie den entsprechenden Hinweis:

"mit diesen bedingungen findet der naturgucker leider keine beobachtungen :-("