Erleben – Kennenlernen – Genießen

Kommen Sie mit in das Reich der Vielfalt!

Unter der Marke NABU|naturgucker-Reisen werden ab sofort Reisen zu faszinierenden Naturreisezielen angeboten. Künftig etablieren wir außerdem neue Reisekonzepte, die den Reisenden das intensive Kennenlernen von Lebensräumen und Artengruppen sowie das Vernetzen mit anderen Naturinteressierten ermöglichen sollen. Dabei steht uns das seit vielen Jahren am Markt etablierte Unternehmen DUMA Naturreisen im Rahmen einer engen partnerschaftlichen Zusammenarbeit als erfahrener Reiseveranstalter beratend und operativ zur Seite.

Unser Reiseportfolio ist inhaltlich breit aufgestellt. Veranstaltet werden klassische Naturreisen mit verschiedenen Schwerpunkten wie zum Beispiel Orchideen oder Schmetterlinge. Doch vor Ort wird selbstverständlich die Artenvielfalt als Ganzes betrachtet, weshalb auf botanischen Reisen zum Beispiel besondere Vögel ebenfalls beobachtet werden. Zudem kommt die Landeskunde nicht zu kurz. Für das Jahr 2023 stehen zahlreiche Naturreisen zum Buchen für Sie bereit.

Hinzu kommen werden in Zukunft Fokusreisen, die sich auf einzelne Artengruppen und/oder Lebensräume konzentrieren werden. Inhaltlich sollen sie eng mit den kostenlosen Lernangeboten der NABU|naturgucker-Akademie verknüpft sein. Was dort gelernt werden kann, lässt sich demnächst während der Reisen an schönen Zielen praktisch vertiefen. Selbstverständlich wird es jedoch nicht notwendig sein, sich zuvor mit den Lerninhalten zu beschäftigen. Unsere Fokusreisen können unabhängig von einer Kursteilnahme gebucht werden.

Des Weiteren wird es schon bald erste Netzwerkreisen geben. Sie setzen darauf, dass sich die Aktiven des sozialen Netzwerkes NABU-naturgucker.de als Reiseteilnehmer*innen und -leiter*innen untereinander vernetzen und gemeinsam spannende Naturziele erkunden. Sollten Sie selbst (noch) nicht auf NABU-naturgucker.de aktiv sein, sind sie auf unseren Netzwerkreisen freilich trotzdem willkommen. Bei diesen soll das Motto im Zentrum stehen: Gemeinsam macht Naturgucken noch mehr Spaß!

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist für uns das Schützen und Erforschen der Artenvielfalt. Auf sämtlichen Reisen werden deshalb Naturbeobachtungsdaten gesammelt und auf NABU-naturgucker.de veröffentlicht. Diese Biodiversitätsdaten stehen weltweit Akteuren im Naturschutz sowie Forschenden frei zur Verfügung. Somit werden alle Menschen, die an unseren Reisen teilnehmen, unterwegs zu aktiven Bürgerwissenschaftler*innen.

Unter Marke NABU|naturgucker-Reisen angebotenen Reisen führen nahezu ausschließlich zu Zielen innerhalb Europas. Mit dieser bewussten Entscheidung gegen Fernreisen möchten wir die mit den Touren verbundenen Belastungen für die Umwelt so weit wie möglich minimieren. Zu jenen Reisezielen aus unserem Angebot, die per Flugzeug erreicht werden können, bieten wir für die Hin- und Rückreise umweltverträgliche Alternativen zu den Flügen an. Darüber hinaus sorgen wir grundsätzlich für eine CO2-Kompensation, wie auch in unserer freiwilligen ökologischen Verpflichtungserklärung nachzulesen ist.

 

Die Reisen im Einzelnen

Für Reisesaison 2023 haben wir eine Reihe unterschiedlicher und in jedem Fall faszinierender Naturreisen für Sie konzipiert:
 

 

Weitere Reisen stellen wir in den kommenden Wochen für Sie zusammen. Bleiben Sie neugierig und schauen Sie bald wieder hier vorbei!

 

Wer steckt dahinter?

NABU|naturgucker-Reisen werden angeboten von naturgucker.de und organisiert und durchgeführt von unserem Partner DUMA Naturreisen.

Alle Infos über uns und unser Angebot finden Sie unter www.NABU-naturgucker-reisen.de.