Das Kernteam von naturgucker.de

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die Menschen, die im Hintergrund dafür sorgen, dass naturgucker.de nicht nur läuft, sondern sich auch künftig weiterentwickelt.

Kolleg*in gesucht!

Wir haben noch richtig viel vor und brauchen deshalb Verstärkung im Bereich Softwareentwicklung.

Wenn sich Ihr Profilbild künftig hier einreihen soll, dann schauen Sie sich bitte unsere Stellenausschreibung an und bewerben Sie sich!

Hier geht es lang ...

Yvonne Christ

Der Aufenthalt in der Natur quasi als anderer Lebenspol neben der beruflichen Tätigkeit im pädagogischen Bereich hat für sie einen besonderen Stellenwert. Neugier auf das Unbekannte ist ihre Triebfeder, sich intensiver mit den Lebewesen der Umgebung zu befassen und etwas über sie in Erfahrung zu bringen. Ausgangspunkt und Schwerpunkt hierbei sind die Vögel, neben der Bestimmung der Art insbesondere die Beobachtung des Verhaltens. Ein persönliches Glück: Interessantes kann man überall entdecken, wenn man hinschaut! Sie betreut für naturgucker.de die WhatsApp-Gruppe "natur|chatter".

Yvonne Christ ist ehrenamtlich für naturgucker.de tätig.

Jörg Chmill

Ist stellvertretender Schulleiter der Grundschule Eduardstraße in Hamburg, die seit 2003 erfolgreich an der Ausschreibung "Umweltschule in Europa" teilnimmt. In der 80ern und 90ern war er in der Naturschutzjugend Hamburg aktiv und hat dort an vielen Natur- und Umweltaktionen teilgenommen bzw. sie mitgestaltet. Während der ersten Ausbildungsphase hat er den Beruf des Landschaftsgärtners erlernt, sodass er sich grundlegende Pflanzenkenntnisse aneignen konnte.

Studiert hat er neben dem Grundschulpraktikum das Fach Biologie. Ihm liegt besonders die Umweltbildung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen am Herzen. Darum engagiert er sich auf naturgucker.de, denn hier kann er Begeisterung für die Natur mit den modernen Medien zusammenführen. Dazu führt er auch das Unterrichtsprojekt "Artenkenntnisse und naturgucker" mit Kindern durch.

Auf naturgucker.de kümmert er sich mit vielen anderen engagierten Nutzern um die bestimmungsrelevanten Bilder und leitet diese Redaktion. Dazu sucht die Gruppe der "Bestimmungsrelevanzler" stetig andere Menschen, die naturgucker.de in dem Bereich unterstützen können.

In seiner Freizeit ist er viel im Hamburger Raum, an der Elbe und zwischen Nord- und Ostsee unterwegs. Seine ornithologischen Kenntnisse hat er in den letzten Jahren erneuern und vertiefen können. Und durch naturgucker.de wurde sein Interesse am Bestimmen von Schmetterlingen geweckt.

Jörg Chmill ist ehrenamtlich für naturgucker.de tätig.

Kontakt: bildrelevanz@naturgucker.de


 

Frank Philip Gröhl

Der nicht nur mit den Vögeln tanzt... Baujahr '63, in Hamburgs Norden aufgewachsen und kein bisschen weise. Wirkt in seiner Freizeit u. a. als Exkursionsleiter und NABU-Aktiver. Erradelt sich so manches Naturerlebnis, oft "bewaffnet" mit Spektiv und Kamera. Er hält nichts von bloßen Fachsimpeleien am Stammtisch, sondern begeistert lieber draußen Menschen für die Natur. Prinzipiell werden alle Arten, denen er auf seinen Touren begegnet, auf naturgucker.de dokumentiert. Schwerpunkt liegt trotz allem in der Feldornithologie – von der Bartmeise bis zum Eleonorenfalke, vielfältige Erfahrungen aus mehr als 30 Jahren durch Reisen in Osteuropa, im Mittelmeerraum und an Nord- u. Ostseeküste. Frank Philip Gröhl ist der naturgucker.de-Beauftragte des NABU Hessen, er ist ehrenamtlich für naturgucker.de tätig.

Reinhard Lanzhammer

Studierte Maschinenbau und ist seit Mitte der 1980er-Jahre als Hard- und Software-Entwickler tätig, in den letzten Jahren insbesondere für Multimediasysteme für PC-unerfahrene Nutzer - ein im positiven Sinne kritischer, nicht-naturkundlicher Querdenker. Er ist Gründungsmitglied von naturgucker.de und Leiter der technischen Entwicklung.

Reinhard Lanzhammer ist teilweise beruflich und teilweise ehrenamtlich für naturgucker.de tätig.


 

Martina Limprecht

Aufgewachsen in den 1970er-Jahren an der hessischen Bergstraße, in einer Landschaft, die sich rasend schnell veränderte, interessierte sie sich schon früh für die Tierwelt um sich herum. Das Verschwinden von Kiebitz und Feldhamster brachte sie zum Naturschutz. In ihr Biologiestudium schob sich die Familienplanung, was sie wieder zum ehrenamtlichen Naturschutz zurückbrachte. Neben der Ornithologie begeistern sie auch Pflanzen und Insekten, aber vor allem der Erhalt von Lebensräumen. Als NABU-Aktive und selbstständige Gutachterin setzt sie sich insbesondere für sinnvolle Biotopentwicklung ein.

Als begeisterte Naturguckerin nutzt sie naturgucker.de seit vielen Jahren, sowohl um ihre Beobachtungen festzuhalten, aber auch um den Datenschatz zum Argumentieren für die Natur und ihren Schutz zu nutzen. Martina Limprecht unterstützt naturgucker.de im organisatorischen Bereich und im Support. Außerdem schreibt sie für den Facebook-Kanal von naturgucker.de.

Sie arbeitet beruflich für naturgucker.de.

Kontakt: m.limprecht@naturgucker.de


 

Stefan Munzinger

Studierte Biologe, Chemie sowie Pädagogik und ist heute selbstständig, seit 40 Jahren in Sachen Naturbeobachtungen unterwegs, teilweise auch als naturkundlicher Reiseleiter, verfügt über ein breit angelegtes naturkundliches Wissen, persönliche Präferenzen sind die Pflanzen (auch Orchideen!) und die Vögel. Er ist Initiator und Gründungsmitglied von naturgucker.de und Vorstand der naturgucker.de gemeinnützigen eG.

Stefan Munzinger ist ehrenamtlich für naturgucker.de tätig.

Dieter Schneider

Jahrgang 1965, naturinteressiert von Kindesbeinen an, zuerst in erster Linie an Pflanzen und Vögeln. Studium der Biologie an der Philipps-Universität Marburg mit den Schwerpunkten Tierökologie, Naturschutz und Botanik. Diplomabschluss 1994 mit einer Arbeit zur Ökologie und Faunistik einheimischer Nachtschmetterlinge. Ab 1992 freiberuflich als Fachgutachter in den Bereichen Naturschutz und Landespflege tätig. Fundierte Kenntnis der meisten planungsrelevanten Artengruppen wie z.B. Gefäßpflanzen, Vögel, Amphibien, Schmetterlinge, Heuschrecken, Libellen, Lauf- und Kurzflügelkäfer. Bedingt durch einen Umzug ins Ausland Aufgabe der Tätigkeit im Jahr 2002 und seither (auch nach dem Rückzug nach Deutschland) mangels Zeit nur mehr als Hobbyfaunist bzw. -botaniker unterwegs.

Er ist seit November 2011 Sprecher des Fachbeirats und zuständig für den Bereich "neue Arten" von naturgucker.de.

Dieter Schneider ist ehrenamtlich für naturgucker.de tätig.

Kontakt: fachbeirat.naturgucker+schneider@googlemail.com


Gaby Schulemann-Maier

Schon während ihrer Kindheit (Jahrgang 1972) war sie an der Natur in all ihren Facetten interessiert: Vögel, Insekten, Dinosaurier, selbst gefundene Fossilien, Mineralien und später in der Jugend die Hobby-Astronomie. Das Sternegucken gefiel ihr so sehr, dass sie Physik studierte und die Uni mit einem Diplom in der Tasche verließ. Später arbeitete sie als Wissenschafts-Journalistin und Pressesprecherin.

Seit sie im Berufsleben steht, sind ausgedehnte Naturspaziergänge für sie ein idealer Weg, um abzuschalten und gleichzeitig quasi im Vorbeigehen stets viel Neues zu lernen. Sie schätzt naturgucker.de als ideale Plattform, um ihre Beobachtungen aus allen Artengruppen zu dokumentieren und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Ursprünglich war sie ein "Orni", inzwischen schaut sie aber auch intensiv nach Insekten, Amphibien, Reptilien, Pflanzen und so weiter - sie ist eine Naturguckerin durch und durch. Bei naturgucker.de ist sie die Leiterin Kommunikation und somit unter anderem die Ansprechpartnerin für Presseanfragen.

Gaby Schulemann-Maier ist hauptberuflich für naturgucker.de tätig.

Andrea Vollmer

Bei naturgucker.de unterstützt sie unter anderem den Vorstand und das Team als Assistenz bei der Durchführung und Koordination administrativer Abläufe und zukünftig in derselben Funktion bei der NABU|naturgucker-Akademie. Sie greift dabei auf langjährige Erfahrung in der Tourismusbranche zurück, zuletzt beispielsweise als Assistenz und Office Manager im Bereich Kreuzfahrten.

Um ihre Kenntnisse über Heilpflanzen und Aromatherapie zu vertiefen, bildete sie sich 2007 zur Wellness-Practioner AdK weiter.

Naturbeobachtungen im eigenen Garten sowie auf Wanderungen in Irland und Spanien inspirierten sie schnell dazu, ihre Eindrücke auch fotografisch festzuhalten. Neben Landschaften und Pflanzen zählen Schmetterlinge und Libellen zu ihren bevorzugten Bildmotiven.

Andrea Vollmer ist hauptberuflich für naturgucker.de tätig.