Insektenbeobachtungen melden mit der WebApp NABU Insektensommer

Wichtiger Hinweis: Bei den auf unseren Hilfeseiten gezeigten Abbildungen handelt es sich um Bildschirmfotos (Screenshots). Eine Bedienung der WebApp ist darüber nicht möglich. Um die erläuterten Details umzusetzen, rufen Sie bitte sie auf und führen Sie die Aktionen dort durch. Zum Öffnen der Seite bitte hier klicken.


 

Ein Meldeformular zum Erfassen Ihrer Insektenbeobachtungen ist Bestandteil der kostenlosen WebApp NABU Insektensommer. Um die erfassten Daten übertragen zu können, benötigen Sie eine Internetverbindung oder mobile Datenverbindung.

Sie können Ihre Beobachtungsdaten im Rahmen der Aktion NABU Insektensommer ohne Registrierung bei nabu-naturgucker.de einsenden. Ihnen steht dann allerdings nur eine begrenzte Anzahl meldbarer Arten zur Verfügung und Sie können keine Fotos hochladen.

Wahlweise können Sie sich jedoch während des Meldens von Beobachtungen registrieren oder Ihren bereits bestehenden Nutzerzugang verwenden. Dies ist unter anderem aus Urheberrechtsgründen erforderlich, wenn Sie Fotos zu Ihren Beobachtungen hochladen möchten. Registrierten Nutzer*innen steht außerdem die vollständige Insektenartenliste, die über 33.000 Spezies umfasst, zum Melden zur Verfügung.

Füllen Sie bitte das Formular vollständig aus – es gibt darin einige durch * gekennzeichnete Pflichtfelder – und senden Sie Ihre Beobachtungen ab, indem Sie unten auf der Seite auf „speichern“ klicken.

Sofern Sie ein Bild hochladen möchten, klicken Sie unten auf der Seite bitte „Bild hochladen“ an und folgen Sie den Anweisungen.

Arten fürs Melden auswählen

Das Meldeformular umfasst Abbildungen und Eingabefelder der 8 Leitarten des jeweiligen Meldezeitraumes der Aktion NABU Insektensommer. Details dazu finden Sie auf der Projektseite des NABU.

Darüber hinausgehende Beobachtungen können Sie darunter im Bereich „Weitere Arten“ eingeben. Nutzen Sie dafür bitte das Textfeld, siehe Markierung #1.

Dieses Eingabefeld ist mit einer Datenbank verknüpft, aus der die Treffer in einer Auswahlliste angezeigt werden, die Sie anklicken können. Dadurch wird die entsprechende Art in das Formular übernommen und Sie können anschließend weitere Angaben vermerken/weitere Arten eintragen.

Bitte beachten Sie: Falls Sie nicht bei nabu-naturgucker.de registriert sind, stehen Ihnen hier nur die 457 Arten (eigentlich sogenannte Taxa) zur Verfügung, zu denen es in der WebApp Insektenporträts gibt. Dies sind somit häufig beobachtete und (vergleichsweise) leicht zu bestimmende Arten.

Falls Sie etwas in das Feld eingetragen haben und keine Treffer angezeigt werden, könnte es sein, dass Ihnen entweder ein Schreibfehler unterlaufen ist oder aber Sie eine Art melden möchten, die nicht in der oben genannten Gruppe von Spezies enthalten ist.

Um aus der vollständigen Liste aller in Deutschland vorkommender Insektenarten auswählen zu können, müssen Sie bei nabu-naturgucker.de registriert sein.

Ihre Fragen an uns

Sie benötigen Unterstützung, weil die WebApp nicht wie gewünscht funktioniert oder Sie eine Frage zur Funktionsweise haben? Dann schreiben Sie uns an support@naturgucker.de.