Registrieren und Zugangsdaten zu naturgucker.de hinterlegen

Wichtiger Hinweis: Bei den auf unseren Hilfeseiten gezeigten Abbildungen handelt es sich um Bildschirmfotos (Screenshots). Eine Bedienung der App ist darüber nicht möglich. Um die erläuterten Details umzusetzen, starten Sie bitte die App und führen Sie die Schritte darin aus.


 

Um Ihre Beobachtungen an die Meldeplattform naturgucker.de übermitteln zu können, müssen Sie dort registriert sein und in Ihrer NaturApp einmalig Ihre Zugangsdaten hinterlegen. In diesem Kapitel erklären wir Ihnen anhand der App "Tagaktive Schmetterlinge", wie Sie dabei vorzugehen haben.

Hinweis: Die weiter unten aufgeführte Funktion "Login naturgucker" finden Sie, indem Sie im Hauptmenü Ihrer App die "Infos zur App" antippen.

 

 

#1: Login Naturgucker

Tippen Sie diesen Listeneintrag im Feldbuch ein, um Ihre Zugangsdaten zu naturgucker.de zu hinterlegen.
 

#2. Zugangsdaten naturgucker.de

Geben Sie an dieser Stelle die eMail-Adresse an, mit der Sie bei naturgucker.de registriert sind. Außerdem müssen Sie hier Ihr Passwort Ihres naturgucker.de-Logins hinterlegen und die Eingabe bestätigen, indem Sie den Knopf "Speichern" antippen.
 

#3. Registrierung bei naturgucker.de

Falls Sie noch keine Zugangsdaten zu naturgucker.de haben, können Sie eine Registrierung über jede NaturApp vornehmen.

Bitte füllen Sie dazu das gezeigte Formular vollständig aus. Ihre Login-Daten mit dem vom System generierten Passwort werden dann automatisch an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse gesendet und Sie können im nächsten Schritt wie bei Markierung #2 angegeben diese Daten in der NaturApp hinterlegen. Oder aber Sie ändern vorab noch Ihr Passwort. Wie das funktioniert, können Sie hier nachlesen.