Persönliche Einstellungen

In Ihrem Beobachterprofil sind nicht nur Ihre persönlichen Daten hinterlegt, dort können Sie auch einige grundsätzliche Einstellungen festlegen. Hierzu gehört eine Signatur, die Sie für all ihre eMails festlegen können, die Sie innerhalb von naturgucker.de an andere Nutzer verschicken. Außerdem können Sie festlegen, mit welchen Nutzungsrechten Sie die Bilder ausstatten, die Sie auf naturgucker.de veröffentlichen.

 

#1. "meine daten" aufrufen

Um Ihre persönlichen Daten und somit jenen Bereich von naturgucker.de aufzurufen, in dem Sie die entsprechenden Änderungen vornehmen können, klicken Sie bitte oben rechts auf das Zahnradsymbol und wählen Sie "meine daten" aus.

 

#2. Einstellungen aufrufen

Rufen Sie nun die Registerkarte "einstellungen" auf, siehe Markierung #2.

 

#3. eMail-Signatur festlegen, ändern oder löschen

In dem Texteingabefeld unter der Überschrift "für emails" können Sie eine Standard-Signatur festlegen, zum Beispiel

 

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

 

oder Ähnliches. Diese Standardsignatur wird jeder Ihrer eMails, die Sie via naturgucker.de an andere registrierte Nutzer verschicken, angehängt.

Indem Sie den Text ändern oder löschen, können Sie Ihre Standardsignatur anpassen oder ganz herausnehmen.

 

#4. Standardeinstellungen für Bilder festlegen

Die Bilder, die Sie auf naturgucker.de veröffentlichen, werden über die Website angezeigt. Das Urheberrecht liegt dennoch weiterhin bei Ihnen, naturgucker.de erhält für die Anzeige auf der Seite das Nutzungsrecht. Darüber hinaus können Sie in Ihren persönlichen Einstellungen weitere Details zu den Nutzungsrechten festlegen. So können Sie beispielsweise einstellen, dass naturgucker.de die Bilder für seine (Presse-)Arbeit verwenden darf oder dass Organisationen wie der NABU das Bildmaterial ebenfalls nutzen darf. Ganz wichtig: In allen Fällen müssen die "Verwender" Sie als Fotografen nennen!

 

Hinweis in eigener Sache

naturgucker.de nutzt freigegebene Bilder beispielsweise für Gemeinschaftsprojekte mit Naturschutzorganisationen oder zum Bebildern von Artikeln, die auf naturgucker.de hinweisen. Die Nutzung durch naturgucker.de ist nicht-kommerziell.

Ist ein Häkchen an der entsprechenden Stelle gesetzt, wird jedes Ihrer Bilder automatisch mit diesem Zusatz zum Nutzungsrecht versehen. Andere Nutzer von naturgucker.de können auf einen Blick erkennen, welche Nutzungsbestimmungen einem Bild zugewiesen sind, denn die entsprechenden Angaben sind in der Bildbeschreibung hinterlegt.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit wieder ändern. Falls Sie an dieser Stelle keine Einstellungen hinterlegen, können Sie alternativ beim Hochladen jedes Bildes individuell festlegen, welche Bildnutzungsrechte Sie den einzelnen Aufnahmen zuweisen möchten.

Bestätigen Sie alle Änderungen am Ende durch das Drücken der Schaltfläche "speichern" unten auf der Seite.