Ihre persönlichen Art-Favoriten

Die Eingabe von Beobachtungen lässt sich beschleunigen, indem Art-Favoriten angelegt werden. Idealerweise werden hierfür Arten gewählt, die man besonders häufig beobachtet oder die in den Gebieten, die man zu erkunden gedenkt, zu erwarten sind.

In der Favoritenliste werden all jene Arten, zu den in der jeweiligen App ein Artporträt vorliegt, mit einem kleinen Vorschaubild angezeigt. Alle anderen Feldbuch-Arten beziehungsweise sämtliche Arten in Apps ohne Artporträts werden lediglich durch ein Artgruppen-Symbol gekennzeichnet.

Hinweis: Die Favoriten-Funktion finden Sie, indem Sie im Hauptmenü Ihrer App das "Feldbuch" antippen.

 

 

#1. Art suchen

Nachdem Sie die Favoritenverwaltung aufgerufen haben, klicken Sie bitte unten auf das Plus-Symbol, um das Suchfeld für die Arten aufzurufen. Geben Sie nun in der Suche den Namen der gesuchten Art ein.

 

#2. Art zu Favoriten hinzufügen

Berühren Sie nun mit dem Finger das Stern-Symbol am Ende der Zeile, wodurch es farblich aufgefüllt wird. Die entsprechende Art ist jetzt in Ihre Favoritenliste aufgenommen. Zu dieser gelangen Sie mittels der Zurück-Funktion Ihres Smartphones.

 

#3. Art aus der Favoritenliste entfernen

Einen Eintrag können Sie aus der Liste entfernen, indem Sie auf das Stern-Symbol tippen. Die Art wird danach in der Favoritenliste nicht mehr angezeigt, steht aber für das Erfassen von Beobachtungen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung und kann auch jederzeit erneut als Favorit definiert werden.

 

Tipp

Wenn Sie bei der Eingabe einer Beobachtung spontan beschließen, dass die entsprechende Art Bestandteil ihrer Favoritenliste sein sollte, können Sie bei der Eingabe einfach wie oben beschrieben das Stern-Symbol antippen. Dies ist demnach nicht nur im Eingabebereich unter "Favoriten" möglich.