Unterstützung für Naturschutzvereine kostenfrei

naturgucker.de kooperiert eng mit über 70 verschiedenen Naturschutzvereinen und Naturschutzprojekten.

Unter anderem sind dies der Bundesverband und fünf Landesverbände des NABU (darunter Hessen, NRW und RLP), der Deutsche Alpenverein (DAV), verschiedene Ornithologische Arbeitsgemeinschaften (OAG), der Naturefund, die Stiftung EuroNatur, aber auch von 2008 bis 2017 der GEO-Tag der Natur (früher GEO-Tag der Artenvielfalt), die größte Bürgerforschungsaktion in Mitteleuropa zum Thema Biodiversität. Darüber hinaus ist die Deutsche Gesellschaft für Mykologie e. V. (DGfM) unser Partner im Bereich Pilze.

In Österreich arbeiten wir unter anderem mit bird.at, dem Nationalpark Neusiedler See sowie dem Naturpark Karwendel zusammen. Der erste englischsprachige Partner für enjoynature.net, die englische Schwesterplattform von naturgucker.de, heißt BirdWING und stammt aus dem Nordosten Griechenlands.

Neue Partner sind weiterhin herzlich willkommen!

Im Rahmen dieser Kooperationen stellt naturgucker.de seinen Partnern die Internet-Plattform jeweils an deren Layout angepasst zur Nutzung zur Verfügung. Damit verbunden ist ferner die Möglichkeit, alle Daten aus dem betreffenden Arbeitsgebiet für die Naturschutzarbeit beobachterübergreifend zu exportieren. Kosten fallen dafür nicht an.