Der NABU|naturgucker-Kongress

Seit dem Start im Jahr 2008 ist naturgucker.de stetig gewachsen – allein im ersten Quartal 2018 um 24 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum! Über 13,5 Millionen Beobachtungen und mehr als 2,4 Millionen Bilder zeugen davon, wie intensiv sich viele der derzeit rund 150 000 Aktiven auf naturgucker.de einbringen (Stand: Oktober 2022).

Ganz im Sinne unseres Netzwerkgedankens, bieten wir seit 2015 einen NABU|naturgucker-Kongress, der traditionell im Herbst in der Mitte Deutschlands stattfindet. Auf dieser Veranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit für den direkten Kontakt mit Gleichgesinnten, es wird ein umfangreiches Vortragsprogramm geboten und es gibt eine gemeinsame Naturexkursion. Auch Kultur und Kulinarisches kommen nicht zu kurz. Infolge der Corona-Pandemie konnte der Kongress in mehreren Jahren nicht stattfinden.

Nächster NABU|naturgucker-Kongress

Leider konnten wir aufgrund der Corona-Pandemie in den Jahren 2020 und 2021 keinen NABU|naturgucker-Kongress veranstalten. Auch im Jahr 2022 wird der NABU|naturgucker-Kongress nicht stattfinden können. Wir nehmen unsere Fürsorgepflicht sehr ernst und wollten deshalb in Bezug auf Covid-19 kein Risiko eingehen.

Wir hoffen nun darauf, in Zukunft den 6. NABU|naturgucker-Kongress für Sie ausrichten zu können - vielleicht ja endlich im Jahr 2023?

Und bis dahin: Bleiben Sie bitte gesund!

Das waren unsere bisherigen Kongresse

Sie möchten gern wissen, was auf all unseren früheren Veranstaltungen passiert ist? Hier gelangen Sie zu sämtlichen Rückblicken: