Profile der Nutzer*innen

Wichtiger Hinweis: Bei den auf unseren Hilfeseiten gezeigten Abbildungen handelt es sich um Bildschirmfotos (Screenshots). Eine Bedienung der Seite ist darüber nicht möglich. Um die erläuterten Details umzusetzen, rufen Sie bitte unsere Seite naturgucker.de auf und führen Sie die Aktionen dort durch. Zum Öffnen der Seite bitte hier klicken.


 

Auf naturgucker.de hat jede*r Nutzer*in ein eigenes Profil. Auf Wunsch kann ein Profilbild hochgeladen und/oder ein kurzer Beschreibungstext hinterlegt werden. Dies ist nur über die Desktop-Version von naturgucker.de möglich, siehe Beschreibung.

Die Profile werden auf der für die Nutzung auf Smartphones und Tablets sowie kleinere Laptops optimierten Version der Seite angezeigt, wenn bei einer Beobachtung, bei einem Bild oder bei einem Kommentar der Name der jeweiligen Person angeklickt wird.

Bei der mobilen Version von naturgucker.de sind die Profilseiten so konzipiert, dass Sie von dort aus immer das Hauptmenü aufrufen können, siehe Markierung #1. Dort ist auch die Schaltfläche "neu ...". Tippen Sie sie an, öffnet sich ein Formular zum Hochladen neuer Inhalte, dessen Bedienung wir hier für Bilder und hier für Beobachtungen und Bilder beschreiben.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die weiteren Inhalte der Benutzerprofilseiten.

#2. Profilbild und Name

In der farbigen Kopfzeile finden Sie den Namen der entsprechenden Person. Außerdem ist dort ein Profilbild zu finden, sofern die Person eines auf naturgucker.de hinterlegt hat. Darüber hinaus informiert Sie eine Datumsangabe darüber, seit wann die/der Melder*in mit dabei ist.

#3. E-Mail schreiben

Für den Fall, dass Sie mit einer/m Beobachter*in in direkten Kontakt treten möchten, ohne die öffentlich einsehbare Kommentarfunktion zu verwenden, steht Ihnen der systeminterne E-Mail-Versand zur Verfügung. Sie können diese Funktion jedoch nur dann nutzen, wenn Sie bei naturgucker.de registriert und angemeldet sind.

Tippen Sie einfach den farblich hervorgehobenen Eintrag "E-Mail schreiben" an, um das entsprechende Formular zu öffnen. Wie es zu bedienen ist, erfahren Sie hier.

Hinweis: Die E-Mail-Adresse der angeschriebenen Person wird Ihnen aus Gründen des Datenschutzes nicht angezeigt. Jedoch erhält die/der Empfänger*in der Nachricht Ihre E-Mail-Adresse; sie ist als Absenderadresse vermerkt. Wenn die/der Betreffende also möchte, kann sie/er Ihnen ganz normal per E-Mail antworten, wobei sie/er Ihnen dann logischerweise auch ihre/seine E-Mail-Adresse mitteilt.

Als Absender*in erhalten Sie immer eine Kopie der gesendeten Nachricht, sie wird an die von Ihnen in Ihrem Profil hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt. So verfügen Sie über einen Beleg, dass die Nachricht verschickt worden ist. Falls in Ihrem Postfach nach wenigen Minuten keine Kopie Ihrer Nachricht eingetroffen ist, überprüfen Sie bitte den Spam-Ordner. Werden Sie auch darin nicht fündig, können Sie uns über unser Supportformular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gern.

#4. Zuletzt aktiv

Wann ein/e Nutzer*in letztmalig auf naturgucker.de aktiv war, können Sie in diesem Bereich ablesen; dort ist das entsprechende Datum vermerkt.

#5. Beschreibungstext

Sofern ein/e Beobachter*in einen Profiltext hinterlegt hat, wird dieser hier angezeigt.

#6. Allgemein

Im Block "Allgemein" befindet sich eine generelle Statistik, die die Aktivitäten der jeweiligen Person auf naturgucker.de widerspiegelt. Die meisten Angaben beziehen sich auf eigene Aktivitäten. Ergänzt werden diese Detailinfos um die Anzahl der Bildpunkte, die durch andere Nutzer*innen auf naturgucker.de für die Fotos der/des jeweiligen Aktiven vergeben wurden.

#7. Artenstatistik

In diesem Bereich erfahren Sie, zu wie vielen Arten aus den elf großen Gruppen die jeweilige Person bereits Beobachtungen auf naturgucker.de gemeldet hat.

Generelles

Die Profile auf der Desktopseite von naturgucker.de sind noch etwas ausführlicher als die auf der für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimierten Seite. Auf der "großen" Seite finden sich zusätzliche Angaben wie beispielsweise die im laufenden Jahr beobachtete Artenanzahl aus den großen Gruppen. Um diese Details anschauen zu können, nutzen Sie bitte die Desktop-Version von naturgucker.de.