7. Oktober 2017

An diesem Samstag boten wir den Kongressbesuchern den ganzen Tag über eine Fülle von Informationen und Vorträgen sowie die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen NABU-Aktiven, Naturguckern und Teilnehmern sowie den Referenten Mahlzeiten einzunehmen und sich auszutauschen.

Hinweis: Viele Vorträge können Sie hier online ansehen oder als PDF-Dokumente herunterladen.

 

Vormittagsprogramm

Das Vormittagsprogramm fand in Saal 110 (großer Saal) im OG des Hauses der Kirche statt.
 

09.00 Uhr bis 09.10 Uhr

Hartmut Mai / Stefan Munzinger
Begrüßung


09.10 Uhr bis 09.25 Uhr

Dr. Michael Vogel
NABU und Naturbeobachtung


09.30 Uhr bis 09.45 Uhr

Stefan Munzinger
naturgucker.de aktuell


10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Prof. Dr. Peter Finke
Lob der Amateure, oder: Profis sind auch nur Laien


11.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Kaffeepause
  

Seminarprogramm

 Großer Saal (OG)Raum 114 (OG)Raum 102 (OG)
11.30 - 12.00 UhrStefan Munzinger
Zum Umgang mit Daten aus ehrenamtl. Naturforschung
Marco Klüber
Orchideen Skandinaviens
Dr. Thomas Käster
Zaubern mit Bildern
12.00 - 12.30 UhrDr. Michael Vogel
Wir gucken ins Gebirge - Ein Streifzug durch den Nationalpark Berchtesgarden
Dr. Jürgen Ott
Sind objektive Datenkenngrößen aus Citizen-Science-Daten für Rote Listen brauchbar?
Thomas Gerl
"Es artet aus" - Singvogelkenntnisse deutscher Schüler
12.30 - 14.00 UhrMittagspause mit Eintopf, auch vegetarisch
14.00 - 14.30 UhrProf. Dr. Eckhardt Jedicke
Kulturlandschaft - Was ist das denn?
Dr. Rita Lüder
wood wide web
Alexander Wirth
Als Naturgucker in Nordgriechenland
14.30 - 15.00 UhrGaby Schulemann-Maier
Natur auf Halden und Industriebrachen
Maik Sommerhage
Biodiversitätsdesaster in der Agrarlandschaft
Dominik Heinz
Naturbeobachtungen im aktiven Steinbruch
15.00 - 15.30 UhrKaffeepause mit Kuchen
15.30 - 16.00 UhrDr. Gregor Hagedorn
Quo vadis Erde?
Stefan Munzinger
Ragwurze - Warum sind die so schwer zu bestimmen?
Gerwin Bärecke
Funde seltener Spinnen in schwermetallbelastetem Flussauenbiotop
16.00 - 16.30 UhrDr. Wolfram Rietschel
Tier- und Pflanzenwelt Madagaskars
  
17.00 - 18.00 Uhrnaturgucker.de-Team
Fragen & Antworten zu naturgucker.de
  

 

Abendprogramm

ab 18.15 Uhr
Musikalisches und Kulinarisches aus Hessen
 

19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
An diesem Abend führte Hartmut Mai ein spannendes Interview mit dem international tätigen und renommierten Libellenexperten Dr. Jürgen Ott. Außerdem stellte er NABU-Gebiete in Hessen vor und gab Einblicke in das Exkursionsgebiet des folgenden Tages, die "Hute am Seilerberg".
 

21.30 Uhr
Freuen Sie sich auf die Exkursionen am Sonntag ... Gute Nacht!