6. Oktober 2017

Nach und nach kamen die Teilnehmer an und während sich der Saal langsam füllte, entstanden schon die ersten netten Gespräche der Naturgucker und NABU-Aktiven untereinander. Oder die Stände unserer Aussteller wurden inspiziert. Und dann ging es auch schon los mit dem Programm: 

 

abends


ab 18 Uhr 

Registrierung, erstes Kennenlernen

19 Uhr
Begrüßung durch Hartmut Mai (NABU Hessen) und Stefan Munzinger (naturgucker.de)

19.10 Uhr
Offizielle Eröffnung des NABU|naturgucker-Kongresses und anschließend Musikalisches und Kulinarisches aus Hessen

20.30 Uhr

Wie schon in den beiden Vorjahren sorgte das Jazz-Trio um Jan Luley mit spritziger Live-Musik für Schwung. Die Moderation der Abendveranstaltung übernahm die Wissenschaftsjournalistin und Biologin Lena Ganschow. Sie ist selbst sehr naturbegeistert und immer neugierig auf Tiere und Pflanzen, was sie unter anderem in der Sendung Terra Xpress im ZDF zeigt, aus der sie so mancher Naturfreund kennen dürfte.

gegen 21.30 Uhr

Wir ließen gemeinsam den Abend bei einem Getränk im Foyer ausklingen.
Danach hieß es: Morgen geht es weiter ... Gute Nacht allerseits!