16. Oktober 2016

Vom Morgen bis zum Nachmittag

naturgucker-Exkursion in das Nationale Naturerbe "Hute am Seilerberg"

Ziel der Exkursion ist es, möglichst viele verschiedene Arten Pflanzen, Pilze und Tiere zu dokumentieren. Das Gelände wird dazu von verschiedenen Schwerpunktgruppen durchsucht: Vögel, Pflanzen, Pilze, Schmetterlinge und andere Tiere. Alle Beobachtungen werden per NaturApp gemeinsam gemeldet. Die Pflanzengruppe wird von Jürgen Feder geführt, die Pilzgruppe von Naturgucker Torsten Hunger.

Informationen zum Seilerberg

Abfahrt mit dem Bus war um 9 Uhr am Bahnhof Kassel Wilhelmshöhe, die Rückkehr gegen 15 Uhr.

 

 Impressionen aus dem Gebiet

... und tschüss bis zum Herbst 2017!