Samstag, 2. November 2019

An diesem Samstag bieten wir Ihnen den ganzen Tag über eine Fülle von Informationen und Vorträgen sowie die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Naturguckern und Kongressteilnehmern Mahlzeiten einzunehmen und sich auszutauschen.

Hinweis: Es ist geplant, dass Sie viele der Vorträge wie schon in den Vorjahren auch dieses Mal später wieder als PDF-Dokumente herunterladen können.

Vorläufiges Vormittagsprogramm*

 

09.00 Uhr bis 09.10 Uhr

Hartmut Mai / Stefan Munzinger
Begrüßung


09.10 Uhr bis 09.25 Uhr

Ralf Schulte
Neues aus dem NABU


09.30 Uhr bis 09.45 Uhr

Stefan Munzinger
naturgucker.de aktuell


10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Dr. Bernhard Weßling
Stimmanalyse von Kranichen - Individualerkennung, Monitoring, Artenschutz, Kranich-Kommunikation und -Emotionen


11.00 Uhr bis 11.20 Uhr

Kaffeepause
  

Vorläufiges Seminarprogramm*

 Alfred-Hessel-SaalKleiner Saal
11.20 - 12.00 UhrVolkmar Nix
Faszination Wildbienen

Patrizia Haupt/Stefan Munzinger
Arten: Kenntnisse und Lernen

12.00 - 12.30 UhrDr. Melanie von Orlow
Hummelbestimmung
Christian Lamprecht
meteostat und naturgucker.de
12.30 - 14.00 UhrMittagspause mit Eintopf, auch vegetarisch
14.00 - 14.40 UhrMarco Klüber
Gewinner und Verlierer - heimische Flora im Klimastress
Prof. Werner Kunz
Vögel und Schmetterlinge im Regenwald an der Grenze zum Kongo
14.40 - 15.10 Uhr

Karoline Brandt
Landwirtschaftsflächen naturschutzgerecht fairpachten

Alexander Wirth
Schlafverhalten der Blaumeisen
15.10 - 15.40 UhrKaffeepause mit Kuchen
15.40 - 16.20 UhrThomas Spieker/Gaby Schulemann-Maier
Naturerlebnis Leinepolder - unser Exkursionsziel
Christian Stielow
Saline Ulcinj – Bedrohtes Vogelparadies kurz vor der Rettung
16.20 - 17.00 UhrGaby Schulemann-Maier
arten|pisa 2019 - erste Ergebnisse
Dr. Jürgen Ott
Neozoen - Bereicherung oder Gefährdung für die heimische Biodiversität?
17.00 - 18.00 Uhrnaturgucker.de-Team
Fragen & Antworten zu naturgucker.de
 

 

Vorläufiges Abendprogramm*

 

ab 18.15 Uhr
Musikalisches und leckeres Essen
 

19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Das Modellprojekt „Fairpachten“ der NABU-Stiftung (siehe Vortrag von Karoline Brandt im Tagesprogramm) erhält auf dem NABU|naturgucker-Kongress eine Auszeichnung als UN-Dekade-Projekt. Die Laudatio wird von Gerrit Öhm, dem Jugendbotschafter der UN-Dekade Biologische Vielfalt, gehalten; er wird auch den Preis überreichen.
Im Anschluss an die Ehrung zeigt der aktive Naturgucker Gerwin Bärecke seinen Film zum Thema "Lebens-Licht", anschließend findet eine Diskussionsrunde statt.

21.30 Uhr
Freuen Sie sich auf die Exkursionen am Sonntag ... Gute Nacht!

 

 

* Programminformationen ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten