Neue Artenfunde melden

Das wohl Wichtigste bei Veranstaltungen zur Arteninventur ist das Erfassen der beobachteten Arten. In diesem Aktionsportal, dessen Basis das System von naturgucker.de ist, können Sie Ihre Funde inklusive Exkursionsinformationen und Detailangaben erfassen. In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie dabei vorgehen müssen.
 

 

#1. Artenfunde melden

Klicken sie zum Erfassen neuer Artenfunde bitte auf den grauen Knopf "arten erfassen" unten rechts auf der Seite.

Hinweis: Nur der Ersteller einer Aktion kann Artenfunde erfassen!
 

 

#2. Datum eingeben

Sie können in dem Kalender ein Datum auswählen oder es per Hand eingeben (Format: TT.MM.JJJJ).

 

#3. Exkursionsinformationen

Diese Angaben liefern wichtige allgemeine Informationen zu Ihren Naturbeobachtungen, beispielsweise zum Wetter oder auch zu den Mitbeobachtern.

"aktive mitbeobachter" können Sie direkt aus der Liste Ihrer "Freunde" bei naturgucker.de auswählen.

 

#4. Art auswählen

Sie können deutsche oder wissenschaftliche Namen eingeben, um an dieser Stelle die von Ihnen beobachtete Art einzutragen. Bei mehr als einer Möglichkeit erscheint eine Auswahlliste. Ein Beispiel: Sie geben "Kohlmeise" ein und sehen dann folgende Liste mit Vorschlägen

  • Kohlmeise (Parus major)
  • Bergkohlmeise (Parus monticolus)
  • Kleine Kohlmeise (Parus major subsp. minor)

Per Mausklick können Sie aus den Optionen wählen.

 

#5. Details zur Beobachtung angeben

Je mehr Detailangaben Sie zu einer Beobachtung machen, desto "wertvoller" sind die Daten! Sie können aber auch auf die Details verzichten und die Art direkt speichern.

 

#6. Mehr Detailzeilen

Es stehen Ihnen beliebig viele Detailzeilen zur Verfügung. So können Sie Ihre Beobachtungen zu einer Art gern auch getrennt nach Geschlechtern oder Entwicklungstadien eingeben. Klicken Sie hierzu bitte auf den Knopf "weitere zeile".

 

#7. Speichern und neue Art

Wenn Sie alle Details zu einer Art erfasst haben, klicken Sie bitte auf den Knopf "speichern / neue art". Die eingegebenen Daten werden dann gespeichert und erscheinen unter "bereits erfasste daten" unten auf der Seite, siehe Markierung #8.

#8. Liste aller Artenfunde (bereits erfasste Daten)

In dieser Liste stehen alle von Ihnen bereits erfassten Artenfunde. Wenn Sie einen Fund bearbeiten möchten, klicken Sie bitte auf den Artnamen. Er wird dann wieder nach oben in den Eingabebereich geholt und Sie können beispielsweise die Anzahl der beobachteten Individuen korrigieren.