Gleichgesinnte beim NABU|naturgucker-Kongress treffen

 

Seit dem Start im Jahr 2008 ist naturgucker.de stetig gewachsen – allein im ersten Quartal 2018 um 24% gegenüber dem Vorjahreszeitraum! Rund 9,3 Millionen Beobachtungen und mehr als 1,2 Millionen Bilder zeugen davon, wie intensiv sich viele der derzeit über 50.000 Aktiven auf naturgucker.de einbringen. Ganz im Sinne unseres Netzwerkgedankens bieten wir auch in diesem Jahr auf dem NABU|naturgucker-Kongress 2018 vom 23. bis 25. November 2018 wieder die Möglichkeit für den direkten Kontakt mit Gleichgesinnten vieles mehr. Die Veranstaltung, die wir gemeinsam mit dem NABU ausrichten, wird ein umfangreiches Vortragsprogramm bieten und natürlich gehen wir auch wieder mit allen Interessierten gemeinsam zum Naturgucken nach draußen. Der Veranstaltungsort ist das Haus der Kirche in Kassel-Wilhelmshöhe.

Werfen Sie doch einfach schon mal einen Blick in das vorläufige Programm.

 

Teilnahmegebühren

Die Kosten für die Teilnahme an den einzelnen, separat buchbaren Kongress-Modulen betragen:

 

  • Freitagabend: Eröffnung, Buffet (ab 19.00 Uhr) -- 10 € (NABU-Mitglieder 7,50 €)
  • Samstag: Vorträge, Tagungsmappe, Eintopf, Kuchen (9.00 Uhr bis 18.00 Uhr) -- 15 € (NABU-Mitglieder 10 €)
  • Samstagabend: Abendveranstaltung, Buffet (ab 18.15 Uhr) -- 7,50 € (NABU-Mitglieder 5 €)
  • Busexkursion in die Fuldaaue Kassel (9.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr) -- 10 € (NABU-Mitglieder 7,5 €)

 

Jetzt anmelden!

Sie möchten am NABU|naturgucker-Kongress teilnehmen? Dann melden Sie sich jetzt an!

Unser Tipp: Schauen Sie sich doch auch unsere Rückblicke auf die Kongresse aus den Jahren 20172016 und 2015 an!